Datenschutz

Der Datenschutz ist uns wichtig, denn wir nehmen den Schutz Ihrer Daten, insbesondere den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, sehr ernst. Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

In der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die uns durchgeführte Verarbeitung von Daten bei Nutzung unserer Webseiten unter https://schiffmieten.berlin/. Die Nutzung unserer Webseiten ist in der Regel ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich und werden wir Ihnen nachfolgend erläutern. Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Außerdem werden Ihre Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Unsere Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle

Stern und Kreisschiffahrt GmbH
Puschkinallee 15
12435 Berlin
E-Mail: info@sternundkreis.de

Beauftragter Datenschutz

Detlef Hegemann Aktiengesellschaft
Herr Andreas Reuter
Arberger Hafendamm 16
28309 Bremen
E-Mail: andreas.reuter@hegemann.de
Telefon: +49 421 41 07 0
Fax: +49 421 41 07 198

Ihre Rechte

Die Datenverarbeitungsvorgänge zur Nutzung des Kontaktformulars sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an die verantwortliche Stelle unserer Webseite. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf jedoch unberührt.

Im Falle von Verstößen gegen das geltende Datenschutzrecht steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Dies ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Berlin. Die Kontaktdaten finden Sie unter: www.bfdi.bund.de.

Ferner haben Sie das Recht, Daten, die auf Grundlage Ihrer Einwilligung automatisiert verarbeitet werden, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sollten Sie die Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen auf direktem Wege verlangen, wird dies nur erfolgen, soweit es technisch machbar ist.

Gemäß der geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie das Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an die verantwortliche Stelle unserer Webseite wenden.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verarbeitung

Beim Aufrufen unserer Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in sogenannten Log-Files gespeichert:

· IP-Adresse des anfragenden Rechners
· Datum und Uhrzeit des Zugriffs
· Name und URL der abgerufenen Datei
· Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
· erwendeter Browser (Browsertyp und Browserversion)
· ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners
· Name Ihres Access-Providers

Die genannten Daten werden durch uns zum Zwecke der Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und einer komfortablen Nutzung unserer Webseiten, einer Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den zuvor genannten Zwecken der Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Für die Nutzung unserer Online-Angebote ist es grundsätzlich nicht erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nicht kommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Personenbezogene Daten werden dagegen nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Dies kann etwa im Rahmen einer an uns gerichteten Anfrage geschehen.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

· Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
· die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und · kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben
· für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht
· dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen, werden Ihre persönlichen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur insoweit verwendet, wie es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu zählt insbesondere die Weitergabe Ihrer Daten an zur Erbringung der Dienstleistung oder Vertragsabwicklung eingesetzter Service-Dienste.

Mit vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitergehende Nutzung eingewilligt haben.

Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, kann können Sie eine erteilte Einwilligung zur Verwendung der angegebenen persönlichen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Kontaktformular

Um mit uns Kontakt aufzunehmen, bieten wir Ihnen auf unseren Webseiten ein Kontaktformular. Dabei ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die damit verbundene Verarbeitung der von Ihnen in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an die verantwortliche Stelle unserer Webseite. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (beispielsweise nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Zum Schutz der Übertragung Ihrer in das Kontaktformular eingetragenen Daten verwendenden unsere Webseiten eine SSL-Verschlüsselung.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseiten attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen sowie die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seiten besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs- bzw. Sessioncookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte bzw. sessionübergreifende Cookies). Insbesondere diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen.

Selbstverständlich können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er unsere Cookies nicht auf der Festplatte ablegt. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen und für alle weiteren sperren können.

Google Analytics

Unsere Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“).

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung dieser Webseite ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Verhaltens von Nutzern begründet sich darin, um sowohl das Seitenangebot als auch potentielle Werbung zu optimieren.

Selbstverständlich ist die Funktion der IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieser Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf dieser Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieser Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Seitenbetreibern zu erbringen. Diese Website nutzt speziell die Funktion Demografische Merkmale von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie nachfolgend beschrieben generell untersagen. Die von Ihnen gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz von Google finden Sie unter Google Analytics bzw. unter Google Datenschutzerklärung & Nutzungsbestimmungen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch Einstellungen in Ihrer Browser-Software verhindern. Ich weise jedoch darauf hin, dass dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich genutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on für Google Chrome herunterladen und installieren. Solche Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten bei einem Besuch von Webseiten. Um die Erfassung über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen.

Als Seitenbetreiber haben wir mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Google Tag Manager

Auf unserer Webseite verwenden wir für die Verwaltung von Webseiten-Tags den Google Tag Manager. Dieser von Google zur Verfügung gestellte Dienst erfasst und erhebt keine personenbezogenen Daten. Vielmehr dient dieser der Auslösung von Tags, die ihrerseits Daten im Rahmen von Google Analytics und Google Ads erfassen.

Google Ads

Auf unserer Webseite nutzen wir den Dienst Google Ads und im Rahmen dessen ein Conversion-Tracking. Das Cookie für dieses Conversion-Tracking wird gesetzt, sobald ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen automatisch ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Vielmehr dient es der Erkennung, dass ein Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu der beworbenen Seite weitergeleitet wurde. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen ausschließlich der Erfolgsmessung. Somit enthalten die gewonnen Informationen keinerlei persönliche Daten. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können dieses Cookie über ihren Internet-Browser unter Einstellungen deaktivieren.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz im Rahmen von Google AdWords finden Sie unter der Datenschutzerklärung von Google.

Google Web Fonts

Für eine einheitliche Darstellung von Schriftarten nutzt diese Seite zum Teil so genannte Web Fonts, die von Google zur Verfügung gestellt werden. Damit Texte und Schriftarten korrekt angezeigt werden, lädt Ihr Browser beim Aufruf dieser Webseite die benötigten Web Fonts in Ihren Cache. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Dadurch erlangt Google Kenntnis über Ihre IP-Adresse und dass Sie meine Webseite aufgerufen haben. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung der Inhalte auf diesen Seiten. Auch dies ist ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie ebenfalls unter der Datenschutzerklärung von Google.

Web Hoster

Diese Seite nutzt den Web-Hoster-Dienst der STRATO AG, Pascalstraße 10 in 10587 Berlin.

Beim Aufruf dieser Webseiten werden die IP-Adressen der Besucher erfasst und in Server-Log-Dateien gespeichert. Die dadurch erzeugten Informationen über die Besucher dieser Webseite werden ausschließlich an Server der STRATO AG in Deutschland übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung der Daten erfolgt zur Erkennung und Abwehr von Angriffen für eine Dauer von maximal sieben Tage und unterliegt vollständig den in Deutschland geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz.

Nähere Informationen zum Datenschutz der STRATO AG finden Sie unter den Datenschutzbestimmungen der STRATO AG.

Als Seitenbetreiber haben wir mit der STRATO AG einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung der Web-Hoster-Dienste der STRATO AG vollständig um.